Verhaltenstherapie

Manche Hunde und ihre Halter benötigen besondere Unterstützung. Sei es, dass der Hund Angst- oder Aggressionsverhalten zeigt, zuhause klaut, nicht alleine bleiben kann, an der Leine zerrt, gerne jagen geht, ....

Die Liste ist unendlich lang und wenn Mensch und/oder Hund unter dem Verhalten leiden, kann man in den allermeisten Fällen durch ein eigens auf das Hund-Halter-Team abgestimmtes Training helfen.

Das verhaltenstherapeutische Training findet immer im Einzelunterricht statt und immer in dem Umfeld, in dem das Verhalten auftritt. Voraus geht eine ausführliche Fallaufnahme und die Erstellung eines Trainingsplanes.

 

 

                Bürozeiten:
Dienstag - Freitag 8.00-10.00 Uhr

Tel.: 06442 / 4024
mobil: 0178 639 1204(kein WhatsApp)
eMail: post@canis-disco.de
Skype:
hundezentrumoberlahn-canisdisco
Threema Messenger ID: VFPVAH5C

Die Erlaubnis nach §11 Abs. 1 Nr. 8f TschG, Hunde für Dritte auszubilden oder die Ausbildung der Hunde durch den Tierhalter anzuleiten, wurde mir 2014 vom Amt für Verbraucherschutz und Veterinärwesen des LK Limburg-Weilburg erteilt.

Alle Inhalte dieser Seiten unterliegen dem Urheberrecht und dürfen ohne ausdrückliche, schriftliche Erlaubnis weder vervielfältigt noch verbreitet werden

facebook
facebook
banner