l02
l03
L01
KishaWasser
l04
20151202_104427
CAM00568
WelpenRusty2
l05


Welpen

In der Welpenzeit legt man den Grundstein für das Leben. In dieser Zeit entscheidet sich das künftige Verhalten eines Hundes. Leider geht sie viel zu schnell vorbei.

Mit einer sensiblen Welpenerziehung sollten Sie sicher stellen, dass Ihr Hund nur gute Erfahrungen macht, sich in seiner Umwelt später gut zurecht findet, das Laufen an lockerer Leine, eine gute Beißhemmung und die Fähigkeit lernt, sich zu entspannen und vor allem gerne zu Ihnen zurück kommt wenn Sie ihn rufen.

die beliebten Welpenspielstunden biete ich nicht an denn bei vielen Hunden bewirken sie leider das Gegenteil von dem, was man davon erwartet, und die Folge können Verhaltensprobleme sein. Selbstverständlich soll Ihr Welpe Kontakt zu Artgenossen bekommen um eine gute Kommunikation zu lernen. Diese Begegnungen sollten aber stets in kontrolliertem Rahmen mit ausgewählten Hunden stattfinden.

Zu stark ermäßigten Konditionen können Sie für Ihren Welpen das Startpaket buchen. Es besteht aus 180 Minuten oder 3 Stunden Einzelunterricht, incl. eines ausführlichen Erstgespräches (ca. 60 Min.) bei Ihnen zuhause.
Die verbleibende Zeit kann in 30 Minuten-Einheiten aufgeteilt werden.

Ein neuer Welpenkurs beginnt am
25. Januar um 14.30 Uhr. Der Einstieg ist nach einer obligatorischen Einzelstunde jederzeit möglich.

In einer kleinen Gruppe mit max. 6 Teilnehmern vermitteln wir theoretisches Wissen und erarbeiten in 8 Praxiseinheiten welpenspezifische Themen:

Aufmerksamkeit
Rückruf
Deckentraining & Ruhe
Spielen? Ja, aber richtig.
Tierarzt & Co.
Leinenführigkeit & Leinenhandling
Motorik & Mutmachübungen

Der Kurs kostet 150 €  und beinhaltet eine Einzelstunde sowie 8 Praxiseinheiten.

Beim Einstieg in die Gruppe sollte der Welpe nicht älter als 12 Wochen sein.
 

Welpenbild

                Bürozeiten:
Dienstag - Freitag 8.00-10.00 Uhr

Tel.: 06442 / 7082851
mobil: 0178 639 1204(kein WhatsApp)
eMail: post@canis-disco.de
Skype:
hundezentrumoberlahn-canisdisco
Threema Messenger ID: NSKCVWXV

Die Erlaubnis nach §11 Abs. 1 Nr. 8f TschG, Hunde für Dritte auszubilden oder die Ausbildung der Hunde durch den Tierhalter anzuleiten, wurde mir 2014 vom Amt für Verbraucherschutz und Veterinärwesen des LK Limburg-Weilburg erteilt.

Alle Inhalte dieser Seiten unterliegen dem Urheberrecht und dürfen ohne ausdrückliche, schriftliche Erlaubnis weder vervielfältigt noch verbreitet werden

BannerHZOW